Freitag, November 15, 2019
   
Text Size
Login

Urlaubsgewährung: Kein wirksamer Jahresurlaub in Form wöchentlicher Arbeitszeitverkürzung

Drucken

Die Abgeltung des Jahresurlaubs durch eine Verringerung der wöchentlichen Arbeitszeit im Arbeitsvertrag ist unzulässig und ein als Urlaub bezeichnete Arbeitszeitverkürzung ersetzt den Jahresurlaub nicht. Die Ansprüche auf Urlaub verfallen dann auch nicht automatisch bei Ablauf der Übertragungsfrist. 

Weiter lesen ...

Aktuelles

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok